Threaded welded outlet nach ANSI B 16.11

Ein Threaded welded outlet wird ebenso wie ein welding outlet im Rohrleitungsbau eingesetzt. Der  Unterschied zu einem Welding outlet besteht darin, dass ein threaded welded outlet auf der Abgangsseite ein Gewinde hat und über dieses Gewinde mit der  abgehenden Rohreinheit verbunden wird. Ein Welding outlet wird dagegen mit der abgehenden Rohreinheit verschweißt.

Threaded welded outlets werden nach der Norm „MSS SP 97“ gefertigt. Während bei einem Threadolet® der Fa. Bonney Forge  der Winkel zwischen dem Thredolet® und dem Hauptrohr exakt 35° beträgt, verlangt die MSS SP 97 nur mindestens 35°.  Dadurch kann es zu Unterschieden im Außendurchmesser bei gleichen Abmessungen kommen. Thredolets® werden nur in ANSI-Werkstoffen hergestellt. Im Gegensatz dazu können threaded outlets sowohl in ANSI- als auch DIN/EN-Werkstoffen hergestellt werden.

Mit einem Threaded welded outlet wird im Rohrleitungsbau eine 90°-Abzweigung anstelle von einem T-Stück realisiert. Auch bietet das threded outlet ebenso wie das welding outlet Vorteile im Montageaufwand im Vergleich zu einem T-Stück.

Ein threaded welded outlet ist mit einem reduzierten oder einem vollen Abzweig lieferbar. Ferner ist ein threaded welded outlet mit verschiedenen Gewinden auf der Abgangsseite lieferbar. Folgende Gewindetypen sind lieferbar. NPT- und BSP-Gewinde nach ASME B 1.20.1 sowie Gewinde nach DIN ISO 228 sind lieferbar. Ferner können threded eald outlets in zwei Druckstufen (3000 lbs und 6000lbs) direkt ab Lager geliefert werden. Die Druckstufe 9000 lbs ist auf Anfrage lieferbar.

Ein threaded welded outlet  nach ANSI B 16.11 wird i.d.R. aus einem geschmiedeten Rohling hergestellt. Dabei erhalten unsere Kunden zu jedem threaded welded outlet ein Werksabnahmezeugnis (WAZ 3.1 nach EN 10204). Auf besonderen Wunsch ist auch ein WAZ 3.2 lieferbar. In dem WAZ 3.1 sind die chemische Zusammensetzung und sowie die physikalischen Eigenschaften des Werkstoffes aufgeführt und werden bestätigt.

Ein threaded welded outlet  wird technisch durch zwei Größen bestimmt. Dies ist zum einen die Rohrabzweiggröße und zum anderen das sogenannte Run Pipe (Grundrohrgröße). Die Größenangabe erfolgt dabei nach Norm in Zoll bzw. Inch.

Durch eine intelligente Konstruktion kann die Variantenvielfalt des threaded welded outlet reduziert werden, da ein threaded welded outlet  auf mehrere Grundrohrgrößen passt.

Weitere Informationen und technische Angaben zum Thema Threded welded outlet finden Sie im Datenblatt „Threded elding outlet“ im Downloadbereich.

Die Fa. Anthermo kann threded welding outlets in vielen verschiedenen Werkstoffen liefern. Standardwerkstoffe wie z.B. A 105 oder A 182 F 316/L oder F 304/L sind ab Lager schnell lieferbar. Sonderwerkstoffe können auf Anfrage schnell beschafft werden.