Wärmetauscher aus Rohrschlangen

(Rohschlangen-Verdampfer-Systeme)

Temperierung von Flüssigkeiten

Rohrschlangen-Wärmetauscher (sog. Rohrkühlschlangen-Wärmetauscher) werden i.d.R. zur Temperierung von Flüssigkeiten eingesetzt. Auch mit diesem System können Flüssigkeiten gesteuert erhitzt oder gekühlt werden.

 

Kostengünstige Applikationen

Der einfache und solide Aufbau ermöglicht den Einsatz in kostengünstigen Applikationen. Rohrschlangen-Verdampfer-Systeme sind hervorragend geeignet für Sole- und Glykolanwendungen.

 

Klassische Variante

Rohrschlangen-Verdampfer-Systeme sind eine klassische und bewährte Variante im Bereich der Wärmetauschersysteme. Rohrschlangen-Wärmetauscher werden häufig in Eispeicheranlagen oder bei der Erzeugung von Kaltwassersätzen eingesetzt.

Individuelle technische Dimensionierung

Mit modernen CAD- und EDV-Systemen werden die Rohrschlangen-Systeme für jeden Einsatzfall individuell ausgelegt und dimensioniert. 

 

Technische Daten:

 

Werkstoffe
1.4301 (ANSI 304)
1.4404 (ANSI 316L)
1.4571 (ANSI 316Ti)
Sonderwerkstoffe auf Anfrage
Standardrohr d = 21,3 x 1,5 mm, Pa von 1 - 50 bar
Oberflächen gebeizt, passiviert (optinal e-poliert)
Fertigung/Abnahme Druckgeräterichtlinie 97/23/EG